Home FIP - Fishery Improvement Projects
Share
FISCHEREI

FIP - Fishery Improvement Projects

Unsere soliden Projekte zur Verbesserung der Fischerei oder FIPs

In Zusammenarbeit mit dem WWF haben wir uns verpflichtet, nur MSC-zertifizierten Thunfisch oder Thunfisch aus soliden Projekten zur Verbesserung der Fischerei (oder FIPs) zu beziehen.

FIPS (Projekte zur Verbesserung der Fischerei) sind Initiativen mehrerer Interessengruppen, deren Ziel es ist, die Fangmethoden und das Fischereimanagement zu verbessern, die dazu beitragen sollen, die Anforderungen des Standards des Marine Stewardship Council (MSC) zu erfüllen.

Zu den Hauptinteressengruppen der FIPs gehören Fischer/Schiffseigner, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Regierungsbehörden, Forscher und andere Mitglieder der Fischereiindustrie.

Ein FIP kann als solide und glaubwürdig definiert werden, wenn alle folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Ausarbeitung eines Dokuments zu den Projektzielen,
  • erste Gap-Analyse nach dem MSC-Standard (MSC-Vorbewertung), die innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren von einer unabhängigen Drittparteistelle durchzuführen ist, Definition eines Aktionsplans und eines Budgets, der die Mittel umfasst, die für die Ausarbeitung des besagten Aktionsplans erforderlich sind, der innerhalb eines Fünfjahreszeitraums umzusetzen ist,
  • Vorhandensein eines unabhängigen Systems zur Überwachung der Fortschritte und Unterzeichnung einer Absichtserklärung, die alle beteiligten Akteure formell bindet.

FIPs sind Projekte zur schrittweisen Verbesserung, die sicherstellen sollen, dass die Fischereiwirtschaft innerhalb eines bestimmten Zeitraums bestimmte Ergebnisse erzielt und etwaige Lücken korrigiert, um die durch die MSC-Zertifizierung festgelegten Standards einzuhalten.

Bolton Food und seine Lieferanten beschäftigen sich mit der Entwicklung mehrerer wichtigen FIPS, die das Erreichen einer 100 %-igen Beschaffung aus MSC-zertifizierten Fischereien oder aus Fischereien garantieren sollen, die sich bis 2024 an soliden, zuverlässigen FIPs beteiligen.

Im Jahr 2016 erhielt vor allem die FIP der Salomonen die MSC-Zertifizierung. Derzeit konzentrieren wir uns auf den Aufbau eines FIP in Ecuador.